DocScape: Vollautomatisches Print-Publishing auf höchstem Niveau
DocScape: Vollautomatisches Print-Publishing auf höchstem Niveau
DocScape Logo
News   |   Highlights   |   FAQ   |   Kontakt   |   Veranstaltungen   |   QuinScape GmbH   |   Impressum    

Die Relevanz von DocScape im Marketing

Anders als in der Produktion sind im Marketing viele Prozesse noch wenig systematisiert und optimiert. Gerade bei kreativen Prozessen ist dies auch schwierig, dennoch ist der Automatisierungstrend in einigen Bereichen klar erkennbar.

Die Produktion von Vertriebsmaterialien - allen voran dem Hauptkatalog - ist aufwändig, teuer, zeitintensiv und nervenaufreibend. Zwar versprechen viele Anbieter "Dokumente auf Knopfdruck", tatsächlich ist aber dennoch eine manuelle Nachbereitung erforderlich, es wird allenfalls eine Teilautomatisierung erreicht.

Durch den über Templates hinausgehenden regelbasierten Ansatz kann DocScape auch Dokumente mit anspruchvollem Layout vollautomatisch erzeugen. Dazu müssen die zu Grunde liegenden Daten in geeigneten Systemen gespeichert werden, bspw. einer Mediendatenbank. Auch dieser Trend ist unaufhaltsam - die Tage, an denen Änderungen nicht in Datenbanken sondern direkt in InDesign oder Quark getätigt werden, sind zweifellos gezält.

Kreative Freiheiten gehen nicht verloren: Weiterhin müssen Designkonzepte erstellt werden, bspw. für einen Katalog. Diese Konzepte werden ähnlich einem CD-Handbuch festgelegt, allerdings in einer maschinenverständlichen Form. DocScape befolgt dann automatisch die Design-Regeln und garantiert, dass diese zu 100% eingehalten werden.

Neben offensichtlicher Einsparpotenziale können mit DocScape neue Wege der Kundenkommunikation beschritten werden: Beliebige Auszugskataloge (bspw. Neuheiten, Streichkatalog o.ä.) sind ebenso möglich wie komplett personalisierte Dokumente für das 1-to-1 Marketing, Angebote in Katalogqualität oder automatisch produzierte Rechnungsbeileger.

English (English)

 
zum Kontaktformular
Tel: 0231 / 533 831 0
info@docscape.de